A wie Accessoires

die Frau Tonis Parfum seit Herbst 2019 exklusiv und in limitierter Auflage anbietet. Unsere erste Accessoire-Linie ist in Zusammenarbeit mit NUW`D Aiccessories entstanden.

B wie Blumige Düfte

Unsere blumigsten Kompositionen sind No. 17 Laundrette, No. 08 Été Éternel und das außergewöhnliche No. 37 Veilchen. Ursprünglich wurde Duft mittels der Enfleurage (von „fleur“ = Blume) gewonnen. Ein sehr aufwendiges und langwieriges Verfahren, bei dem ganze Blüten in Pomade gelegt wurden, bis sie ihren Duft an das Trägermaterial abgaben. Blumige Düfte müssen nicht unbedingt floral sein, sondern können durch eine raffinierte Kombination mit anderen Komponenten richtig aufregend wirken.

C wie Colognes

die wir neben unseren Eau de Parfums und Intensé Parfums anbieten. Im Gegensatz zu Eau de Parfums sind Colognes geringer (Parfumöl-)konzentriert und daher leichter. Das Wort stammt von einem gewissen Monsieur Farina, der das Eau de Cologne eingeführt hat:  ein zitrisches Duftwasser.

D wie Duft

und die Liebe zu ihm. Was wiederum den Ausgangspunkt für die Gründung von Frau Tonis Parfum bildet. Der Wunsch Stefanie Hanssens war es, den persönlichen Lieblingsduft zu erkunden oder komponieren zu lassen – in ästhetischer, professioneller Atmosphäre.

E wie Einzigartigkeit

Stellen sie sich bei einem Workshop bei Frau Tonis’ Ihren individuellen Duft zusammen… Den eigenen Duft kann man alleine, zu zweit oder mit vielen kreieren; je nachdem, mit wem man dieses Erlebnis teilen möchte.

F wie Fruchtige Parfums

die bei Frau Tonis’ komplex und nie „nur fruchtig“ sind. No. 09 Journal duftet zum Beispiel nach schwarzer Johannesbeere, No. 33 Vild nach Himbeere, No. 12 Accroche Coeur nach Apfel, No. 68 New York nach Wassermelone, No. 88 Bahia nach Kirschblüte… Aber eigentlich duften diese Düfte nach so viel mehr.

G wie Grasse

Welthauptstadt der Produktion hochwertiger Düfte. Hier befindet sich auch das Parfumhaus, mit dem Frau Tonis’ seit einer Dekade erfolgreich kooperiert.

H wie Horoskop

Unsere Duft-Horoskope finden Sie auf instyle.de.

I wie Inspiration

J wie  Jederzeit

Alle Düfte von Frau Tonis’ sind in einer reisefreundlichen Phiole à 7,5ml erhältlich.

K wie  Klassische Düfte

Die „Klassik“ bei Düften bezieht sich auf die Zeit, in denen Aldehyde in Mode kamen. Das war der erste synthetische Inhaltsstoff, der in Parfumindustrie eingesetzt wurde und der nach nichts vergleichbarem roch (1920). Seine Blüte hatte der Einsatz dieser Note zuletzt in den 80er Jahren. Der klassischste Duft in unserem Sortiment ist No. 20 Sminta: Aldehyde machen ihn „vintage“, Lilie macht ihn wiederum „modern“.

L wie Lust

auf Veränderung, auch bei Duft. Man kann täglich einen anderen Duft tragen – je nach Stimmung, Anlass und wechselnder Vorliebe. Bei Frau Tonis Parfum können Sie sich mit der Wahl aus 36 Düften „ausleben“ – mehr als der Monatskalender Tage zählt.

M wie München

Hamburg, New York und natürlich Berlin. Wir haben unseren Lieblings-Städten Düfte gewidmet. Der neueste davon ist No. 68 New York: ein fruchtiger Mocktail mit Ausblick auf denCentral Park.

N wie Nischenduft

Wird ausschließlich von Manufakturen hergestellt, die Parfums jenseits des Mainstream kreieren. So wie Frau Tonis Parfum.

O wie Olfaktorischer Sinn

der als einziger direkt mit dem Nervensystem verbunden ist.  Daher ist dieser Sinn besonders empfindsam und bewegt uns emotional: lang verschüttet geglaubte Erinnerungen und Gefühle werden wieder geweckt.

P wie Perfumery

is a symphony, it has a beginning, a middle and an end – Isabelle Ramsay-Brackstone.

Q wie Qualität

Die Qualität der natürlichen sowie zum Teil synthetischen Komponenten ist uns bei jeder Neulancierung und Re-Formulierung besonders wichtig. Unsere natürlichen Komponenten stammen aus nachhaltiger, europäischer Produktion.

R wie Rose

Sie war und wird immer ein wichtiger Bestandteil der Parfumwelt sein. Sie lässt scharfe und herbe Noten sanfter wirken, verleiht Süße und Tiefe. Die berühmtesten Rosen in der Parfumwelt sind die Mairose, die Damaskusrose und die Taif Rose. Wir lieben insbesondere die Mairose und bieten sie in unserem Duft No. 39 Rose de France an.

S wie Selbst

Wir finden: Duft ist nicht zur Paarungshilfe da. Das kann höchstens ein angenehmer Nebeneffekt sein. Vordergründig geht es bei Duft für uns darum, sich selber ausdrücken zu können, seine Individualität zu feiern oder einfach das zu tragen, was einen selbstbewusst macht.

T wie Toni

Gewidmet ist die „Werkstatt der Düfte“ Stefanie Hanssens Großmutter Toni Luise, die durch ihre Eleganz und ihren exquisiten Geschmack Inspirationsquelle war und noch immer ist

U wie Unisex

Duft für alle Geschlechter.

V wie Vegane Düfte

die wir in unserem Sortiment anbieten: No. 11 Si tu Savais, No. 08 Été Éternel, No. 21 Berlin, No. 09 Journal, No. 18 Bogota Berlin, No. 05 Aventure, No. 19 Oud Weiss, No. 22 Hamburg, No. 30 Thé Arabique

W wie Was

man mit Düften nie machen darf, wenn sie ihre Haltbarkeit von 36 Monaten währen sollen: sie Temperaturschwankungen aussetzen, die zum Beispiel in Badezimmern vorherrschen oder sie direktem Sonnenlicht aussetzen.

X wie 10

10 Jahre Frau Tonis Parfum, das wir 2019 feiern durften!

Y wie You / Du / tu / De / أنت

Du beeinflusst mit deiner eigenen Körperchemie einen Duft. Der gleiche Duft riecht auf jeder Haut anders.

Z wie Zukunft 

Für uns bedeutet Nachhaltigkeit, mit den Ressourcen unserer Erde rücksichtsvoll umzugehen.