DUFT IST KEINE NOTWENDIGKEIT. ABER FÜR UNS IST ES NOTWENDIG, DASS DUFT NACHHALTIG IST.

Wir leben seit langem in Zeiten, in denen wir mit Bedacht handeln sollten. Das gilt für Ressourcen, Tiere und Menschen – auch für Frau Tonis Parfum als Marke.

Ressourcen mit Ressourcen

Lokalität –
Nachhaltigkeit von Beginn an. In Grasse und in Berlin: Lokale Produktion. Handarbeit. Und die Liebe zum Duft. Unsere hochwertigen Manufaktur-Parfums sind nachhaltig in Europa produziert und beinhalten kontrolliert-biologisch gewonnene Rohstoffe.  Sie werden in Berlin in Handarbeit verarbeitet und abgefüllt.  Alle Flakons und Verpackungen werden in Frankreich und Deutschland hergestellt.

Verpackung und Versand –
Flakon und Verpackung bestehen bei uns aus nachhaltigen Materialien und können recycelt werden. FRAU TONIS PARFUM verzichtet auf den Einsatz jeglichen Kunststoffs bezüglich des Verpackungsmaterials. Bei all unseren Paketsendungen – seien es private Bestellungen oder gewerbliche – befinden sich ausschließlich nachhaltige Materialien zum Schutz oder zur Stabilisierung unserer Produkte in unseren Kartonagen.

Design und Verantwortung –
Nachhaltigkeit in Einklang mit großer Ästhetik zu bringen ist für uns Pflicht und Herausforderung zugleich. Beim Design der Verpackungen steht das Motto „one fits all“ im Vordergrund. Auch hier gilt der Gedanke Ressourcen schonendem Handeln.

WIR VERZICHTEN AUF JEGLICHEN KUNSTSTOFF BEI DER VERPACKUNG. WIR VERZICHTEN NICHT AUF KUNSTVOLL VERPACKT.
 

Be kind to every kind

Vegane Düfte sind schon seit 2014 Teil unseres Portfolios. Mittlerweile sind es 13 an der Zahl. Vegane Düfte, das heißt: natürlich und ohne tierische Inhaltsstoffe. Für uns erwähnenswert: vegan muss nicht immer nur „grün“ sein:  Frau Tonis Parfum hat auch vegane Orientals und Gourmands im Sortiment. Wie zum Beispiel unsere „Süßen“: Accroche-Coeur, Oud Weiss und Thé Arabique.

 

Welcher Duft passt zu mir?

Mit 5 Fragen zum Lieblingsduft

 

Duft hat kein Geschlecht

Unser Parfum-Portfolio umfasst vier Duftfamilien – blumig, zitrisch, grün und orientalisch. Wir unterscheiden unsere Düfte bewusst nicht nach maskulinen oder femininen Kategorien. Duft hat kein Geschlecht. Zumal: ein holziges Aroma kann auch gleichzeitig süß sein, blumig auch herb und und ein Duft wie No. 37 Veilchen klingt nur ganz „zart“.

GENDER WAR BEI UNS NOCH NIE EIN THEMA. DUFT IST FREI, SO WIE DUFT-MOLEKÜLE SICH FREI IM RAUM BEWEGEN.


Welcher Duft passt zu mir?

Zum Dufttest