Frau Tonis Parfum Berlin

Exquisite Manufaktur Parfums
Made in Berlin

„Frau Tonis Duftunikate sind nichts Geringeres als ein poetischer Spaziergang durch das sinnliche Unterholz der eigenen Vergangenheit."  VOGUE

Duftliebhaber lassen sich in der Werkstatt der Düfte auch ihr persönliches Parfum anfertigen.
Öffnungszeiten: montags bis samstags von 10.00 bis 18.00 Uhr

Zu unseren Düften...

Neu! - No. 25 Bouquin - Erlesen und geheimnisvoll …

Shop Online

Unisex Parfums →

Unisex Parfums
Wie ein diffuser Traum...

Maßgeschneiderte Düfte

Persönliche Parfums sind ein ganz besonderer Luxus. Und sie sind ebenso individuell wie der Charakter eines Menschen. Im Atelier von FRAU TONIS PARFUM können Sie sich Ihren individuellen Duft komponieren lassen.

Mehr

Mit fünf Fragen zum Lieblingsduft

Zum Dufttest →

New Arrivals

Nothing suits you
like a scent...

Sie sind für dich wie eine zweite Haut: der Cashmere-Pullover aus Italien, das maßgeschneiderte Jackett… Und doch ist es erst dein Parfum, das deinen Stil komplettiert. Das dich inspiriert. Es macht dich zu einer Persönlichkeit, die sich herrlich-subtil seiner Umwelt mitteilt.
Nothing suits you like a scent!

Shop online

Für Events, Premieren und Galas

Die besten individuellen Firmengeschenke sind kleine Kostbarkeiten - mit Liebe ausgewählt, mit Stil komponiert. Frau Tonis Parfum hat eine schlicht-schöne Geschenkbox kreiert, ideal als Gastgeschenk für Events, Premieren, Galas oder als Geschenk für Ihre Kunden. Zum Verschenken fast zu schön: ...

Schenken macht Freu(n)de

Duftevents & Fragrance Bar

Nice to meet you!

Presse

Frau Tonis Parfum in Magazinen & Blogs →

Bleib auf dem Laufenden!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erfahren Sie, was uns berührt und bewegt. So sind Sie stets auf dem Laufenden bezüglich unserer Produkte, Events und vielem mehr.

Jetzt anmelden

Parfum als Inspiration lautet unsere Philosophie

Willkommen in der Welt der schönen Düfte! Bei Frau Tonis Parfum erfahren Sie alles über die Geschichte des Parfums, über Herstellungsverfahren und Rohstoffe. Außerdem beantworten wir die Frage, worin der Unterschied zwischen Eau de Parfum und Eau de Toilette liegt.

Die Geschichte der Düfte

Schon in frühester Vorzeit wollte sich die Menschheit mit Wohlgerüchen umgeben. Erste Aufzeichnungen zur Herstellung von Parfum stammen aus dem Jahr 7000 v. Chr. und sind somit über 9000 Jahre alt. Bereits in Mesopotamien und im alten Ägypten werden Duftessenzen und Salben zur Einbalsamierung der Pharaonen verwendet und in Tempelritualen verbrannt, sodass der Duft im Rauch zu den Göttern aufstieg. Von dem Begriff „per fumum“ – durch den Rauch – leitet sich das heutige Wort Parfum ab. Im 13. Jahrhundert brach ein goldenes Zeitalter für Düfte an: Arabischen Gelehrten gelingt es, ein Destillationsfahren zu entwickeln, das Rosenblüten ihren Duft entzieht und ihn an Wasser abgibt. Die Kreuzritter bringen kostbare Duftelixiere mit nach Europa und der Siegeszug des Parfums beginnt. Etwa zeitgleich gelingt es in Frankreich, aus Wein reinen Alkohol zu destillieren – ein Meilenstein der Parfumherstellung. Grasse und Venedig entwickeln sich zu dieser Zeit zu Zentren der Duftwelt. In Frankreich entwickelt man mit der Enfleurage ein weiteres Verfahren zur Duftextraktion. Noch heute gilt das kleine Örtchen an der Côte d‘Azur als „Welthauptstadt“ des Parfums, von dem aus Duftrohstoffe in die ganze Welt exportiert werden. Im Zeitalter des Absolutismus unter Sonnenkönig Ludwig XIV entwickeln sich die ersten großen Parfumhäuser in Paris. Zeitgleich wird der Beruf des Parfumeurs „geboren“, der den Adel mit betörendsten Duftkreationen versorgt. Heute gibt es weltweit etwa 2000 Parfumeure: sie alle haben eine außergewöhnlich feine Nase, viel Fantasie und eine starke Intuition.

So werden Duftessenzen gewonnen

Parfum ist eine Komposition aus verschiedenen Rohstoffen, destilliertem Wasser und reinem Alkohol. Alkohol besitzt keinen Eigengeruch, und so sind es ausschließlich die Duftstoffe, die dem Parfum sein Odeur verleihen. Beliebte und zugleich kostbare Aromen in der Parfum Herstellung sind dabei Blumennoten wie Iris, Jasmin oder Rose. Beim Destillationsverfahren werden die frisch gepflückten Blüten mit Wasser kombiniert und anschließend erhitzt. Der dabei entstehende Dampf wird mit den Duftstoffen der Blüten freigesetzt und aufgefangen. Beim Abkühlen entsteht die sogenannte Essenz, die sich an der Oberfläche absetzt. Während dieses Extraktionsverfahren lässt sich das sogenannte Absolue gewinnen –eine Masse mit Duftstoffen, mit Alkohol vermischt und wiederum erhitzt. Je nachdem, ob eine Blüte durch Destillation oder Extraktion verarbeitet wird, entfaltet sie verschiedene Duftfacetten. Während eine Essenz die strahlend leichte Facette der Blüte zum Ausdruck bringt, offenbart das Absolue ihre ganze Opulenz und Reichhaltigkeit.

Der Unterschied zwischen Eau de Toilette und Eau de Parfum

In der Parfumwelt unterscheidet man Düfte anhand des Konzentrationsverhältnisses von Wasser, Alkohol und Duftstoffen. Von der jeweiligen Konzentration hängen die Intensität des Parfums und seine Wahrnehmungsdauer ab.

Parfüm

Das Parfüm und das Essence de Parfum ist das Kostbarste, was die Welt der Düfte zu bieten hat. Die Duftkonzentration ist mit 35% am höchsten und deshalb besonders intensiv und lange wahrnehmbar. Beim Parfüm wird den Basisnoten besonderer Ausdruck verliehen. Hier konzentriert sich der Parfumeur auf ihre Besonderheiten und setzt Akzente über Haltbarkeit und Volumen des Duftes.

Eau de Parfum

Ebenso ausdrucksstark aber weniger üppig ist das Eau de Parfum. Mit einer Duftkonzentration von bis zu 14% liegt das Eau de Parfum im mittleren Bereich. Hier konzentriert sich der Parfumeur auf die Herznoten und betont die Intensität des Duftes.

Eau de Toilette

Beim leichten Eau de Toilette stehen die Kopfnoten des Dufts im Vordergrund und betonen die spritzige Frische des Parfums. Eine Duftkonzentration von bis zu 9% wirkt das Eau de Toilette luftig und doch sofort präsent – die perfekte Wahl für jeden Tag.

Eau de Cologne

Das Cologne steht für eine frische und strahlende Duftkonzentration von maximal 5%. Oft setzt der Parfumeur mit einer zitrischen Kopfnote erfrischende Akzente und betont die Leichtigkeit des Duftes. Der Begriff „splash to go“ charakterisiert ein Eau de Colgone sehr genau!

Beliebte Rohstoffe in der Parfumherstellung

Bergamotte

Die Bergamotte ist eine seltene Zitrusfrucht, die hauptsächlich in der Sonne Kalabriens angebaut wird. Sie geht aus einer Kreuzung zwischen Bitterorange und Limette hervor. Bergamotte Essenz wird durch Kaltpressung der Schale gewonnen. Dieses Verfahren wird ausschließlich bei Zitrusfrüchten angewandt, denn ihre ätherischen Öle befinden sich in den Bläschen der Schale. Bergamotte wird gerne als Kopfnote eingesetzt, denn sie sorgt dank des spritzigen Zitrusaromas für einen frischen Auftakt.

Jasmin

Jasmin ist ein Symbol für die Weiblichkeit und neben der Rose die meistverwendete Blume in der Parfum Herstellung. Die Ernte der Jasminblüte erfolgt am frühen Morgen, wenn die Knospen noch geschlossen sind. Das kostbare Jasmin Absolue wird durch das Extraktionsverfahren gewonnen. Eine Tonne Blüten wird zur Herstellung von einem Liter Absolue benötigt. Feminin, betörend und umhüllend – Jasmin macht Parfum zu einer Essenz der Sinnlichkeit und wird überwiegend in der Herznote eingesetzt.

Iris Absolue

Iris Absolue gehört zu den kostbarsten Essenzen eines Parfumeurs. Die heute im Mittelmeerraum verbreitete Pflanze wurde bereits zur Renaissance zum Parfümieren von Lederwaren und Perücken verwendet. Von der Iris werden nicht etwa die Blüten, sondern der Wurzelstock verarbeitet. Dieser wird zunächst zerdrückt und mit Wasserdampf destilliert. Aus der so entstandenen Irisbutter wird anschließend das Iris Absolue gewonnen. Iris zeichnet sich durch einen einzigartigen, äußerst komplexen Duft aus. Er lässt sich als trocken und hölzern, aber gleichzeitig pudrig und sanft und ein wenig grün beschreiben. Iris wird vor allem in der Herz- und Basisnote eingesetzt.

Vanille

Wussten Sie, dass die Vanille zur Gattung der Orchideengewächse gehört? Ursprünglich stammt die Pflanze aus Mexiko, heute wird sie aber hauptsächlich auf Madagaskar, Tahiti und La Réunion. Die Vanilleschoten sind noch grün, wenn sie nach einer Wachstumszeit von bis zu zwölf Monaten geerntet werden. Das Vanille Absolue wird durch Extraktion gewonnen. Vanille wird in Parfums fast ausschließlich in der Basisnote eingesetzt. Kein Wunder, denn ihr opulenter, leicht würziger Duft betont das Volumen eines Duftes.

Individueller Duft

Oftmals fällt es schwer, den individuellen Duft oder sogar den Duft fürs Leben zu finden. FRAU TONIS PARFUM bietet eine Auswahl an hochwertigen und exklusiven Manufaktur-Parfums aus Berlin und Grasse. Sie haben Lust auf frische, zitrische Düfte, wie No. 02 Berlin Summer? Sie sind auf der Suche nach dem Lieblingsduft und wollen dazu maximalen Kundenservice? Dann ist FRAU TONIS PARFUM die richtige Anlaufstelle. Umhüllen Sie sich mit neuer Lebensfreude und betören Sie nicht nur sich selbst mit einem aufregenden Parfum, sondern vor allem Ihre Umgebung. Mit dem richtigen Parfum können Sie Statements setzen, Ihren Charakter unterstreichen und sich auf eine wundervolle, faszinierende Duftreise begeben.

Parfum Flakon

Parfüm gehört für die meisten von uns zum täglichen Leben einfach dazu. Einige Spritzer eines belebenden Parfums, wie No. 21 Berlin oder des einzigartigen No. 22 Hamburg am Morgen aufgetragen, können durchaus helfen, den Tag mit Euphorie zu beginnen und unsere Laune positiv zu beeinflussen. In den Abend- und Nachtstunden wiederum entscheiden sich die meisten für ein Parfum, das ein sinnliches und aufregendes Dufterlebnis garantiert, wie das hinreißende No. 05 Aventure oder das verführerische No. 88 Bahia. Alle klassischen und aktuellsten Duftkreationen von FRAU TONIS PARFUM, passend zu den verschiedenen Jahreszeiten, kann man bequem bei bestellen. Einfach ist die Suche nach einem tollen Parfüm online hier vor allem durch die vielfältigen Filterfunktionen.

Mit unserem Parfumtest zu Ihrem Lieblingsduft

Unser Dufttest gibt Ihnen Orientierungshilf bei der Suche nach Ihrem Lieblingsduft. All unsere Düfte sind bei FRAU TONIS PARFUM charmant und so genau wie möglich beschrieben. Die attraktiven Produktbilder von jedem Parfum und jeder Duft-Box helfen zusätzlich bei der Kaufentscheidung.